AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Wolfgang Würfl Handelsbetrieb

1. Geltungsbereich

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen

Wolfgang Würfl Handelsbetrieb,
gesetzlich vertreten durch
Wolfgang Würfl,
Büdinger Straße 1, 63584 Gründau-Lieblos
Fon: (0 60 51) 92 71 17
Fax: (0 60 51) 92 71 11
info@liebfein.de
Steuernummer: 01988260849

und Ihnen als Kunde. Abweichenden Bedingungen des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich, es sei denn, wir hätten ausdrücklich diesen Bedingungen zugestimmt.

2. Vertragsschluss

  1. Unsere Angebote sind freibleibend und stehen unter dem Vorbehalt ihrer Verfügbarkeit. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich soweit dies dem Kunden zumutbar ist.
  2. Durch Anklicken des Buttons "Bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung (Angebot im Sinne des § 145 BGB) der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Auftragsbestätigung erhalten Sie per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.
  3. Das Bestellen und der Kauf alkoholhaltiger Getränke ist nur Erwachsenen gestattet, die ihr 18. Lebensjahr vollendet haben.

3. Einsicht in den Vertragstext

Ihre individuellen Vertragsdaten werden im Rahmen der Bestellung gespeichert. Die bei Ihrer Bestellung eingegebenen Bestelldaten erhalten Sie durch die Bestellbestätigung per E-Mail übersandt. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf www.liebfein.de einsehen. Sofern Sie sich bei einer Bestellung registriert haben, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, Ihre bei der Bestellung eingegebenen Daten auf www.liebfein.de unter "Mein Konto" abzurufen.

4. Lieferung und Zahlung

  1. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Verpackung zzgl. der Versandkosten.
  2. Die Lieferung erfolgt gegen Zahlung per Vorauskasse, Paypal oder Nachnahme. Im Falle der Vorauskasse gewähren wir Ihnen 2 % Skonto auf den Warenpreis. Der Zahlbetrag ist binnen fünf Tagen nach Vertragsschluss fällig. Die Überweisung des Zahlbetrages hat auf unser Konto 6882889, BLZ 507 900 00 bei der VR-Bank Bad Orb - Gelnhausen zu erfolgen. Die Zahlung per Nachnahme wird mit EUR 3,60 Nachnahmegebühr (zusätzlich zu den regulären Versandkosten) in Rechnung gestellt. Bitte beachten Sie das Übermittlungsentgelt von EUR 2,00, das der Zusteller vor Ort zusätzlich zum Rechnungsbetrag erhebt.
  3. Kommen Sie mit Ihrer Zahlung in Verzug, so können wir Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe geltend machen. Ihnen ist jedoch der Gegenbeweis gestattet, dass uns ein geringerer oder überhaupt kein Verzugsschaden entstanden ist, als der von uns geltend gemachte. Die Lieferung erfolgt ab Lager an die vom Besteller angegebene Adresse.
  4. In der Regel wird die Ware innerhalb von zwei bis vier Werktagen versandt - Lieferverzögerungen sind auf der Produktseite ersichtlich. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint und soweit dies für Sie zumutbar ist. Daraus resultierende Nachlieferungen sind für Sie frachtkostenfrei. Die Lieferung durch uns steht unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch unsere Lieferanten. Falls unsere Lieferanten trotz vertraglicher Verpflichtung uns nicht mit der bestellten Ware beliefern, sind wir zum Rücktritt gegenüber dem Kunden berechtigt. In diesem Fall werden wir den Kunden hierüber unverzüglich informieren, dass die bestellte Ware nicht zur Verfügung steht. Ein bereits durch den Kunden bezahlter Kaufpreis wird unverzüglich zurück erstattet. Das vorgenannte Rücktrittsrecht besteht für uns nur, wenn wir das Leistungshindernis nicht selbst zu vertreten haben.
  5. Leider ist nur ein Versand innerhalb von Deutschland möglich. Das Porto beträgt in der Regel EUR 4,95.

5. Widerrufsrecht für Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Wolfgang Würfl Handelsbetrieb, Büdinger Straße 1, 63584 Gründau-Lieblos, E-Mail-Adresse: info@liebfein.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die

  • nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
  • die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an Wolfgang Würfl Handelsbetrieb, Büdinger Straße 1, 63584 Gründau-Lieblos, E-Mail-Adresse: info@liebfein.de)

Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

Bestellt am (*)/ erhalten am (*):

Name des/ der Verbraucher(s):

Anschrift des/ der Verbraucher(s)

Datum

Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

(*) Unzutreffendes streichen.

6. Gewährleistung

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

7. Transportschäden

Von außen sichtbare Transportschäden müssen sofort bei Zugang der Ware beim Lieferanten reklamiert werden: Sie können die Annahme verweigern, oder nur unter Vorbehalt annehmen und dies auf dem Auslieferschein vermerken. Informieren Sie sofort anschließend den Ritterladen über die festgestellten Transportschäden. Verdeckte Transportschäden (also Schäden, die nicht von außen zu erkennen sind) und Mängel müssen innerhalb von 7 Tagen schriftlich im Ritterladen gemeldet werden.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Wolfgang Würfl Handelsbetriebs.

9. Haftung

  1. Sofern Schadensersatzansprüche uns gegenüber geltend gemacht werden, haften wir für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit, einschließlich des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. In den übrigen Fällen ist unsere Haftung, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, auf die bei Vertragsabschluss typischerweise eintretenden vorhersehbaren Schäden begrenzt.
  2. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir nur, sofern wir eine Pflicht verletzen, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist („Kardinalpflicht“).
  3. Soweit nicht Vorstehend etwas Abweichendes geregelt ist, ist die Haftung ausgeschlossen.
  4. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt (§§ 1, 14 Produkthaftungsgesetz).
  5. Alle vorgenannten Haftungsausschlüsse und/oder Haftungsbegrenzungen gelten nicht für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit von Menschen.

10. Datenschutz

  1. Personenbezogene Daten, die Sie im Rahmen Ihrer Bestellung eingeben, werden für die Geschäftsabwicklung als auch für die Pflege der Kundenbeziehungen verarbeitet und gespeichert. Vor Versendung der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten über Ihren Internet Browser auszudrucken. Ihre personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
  2. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit gegenüber Wolfgang Würfl Handelsbetrieb, Büdinger Straße 1, 63584 Gründau-Lieblos, Fon (0 60 51) 92 71 17, Fax (0 60 51) 92 71 11, info@liebfein.de widersprechen. Widersprechen Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Dauer der Vertragsbeziehung, so haben wir das Recht vom Vertrag zurückzutreten.

11. Anwendbares Recht

Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht (Convention on Contracts for the International Sale of Goods - CISG) wird ausgeschlossen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten